fenstermann_ohne_fenstergriff_beschnitten

TEILNEHMER
ECHO

TEILNEHMER
ECHO

Lukas
20 Jahre

„Nach dem Abitur habe ich mir eine Auszeit genommen. Ich war im Ausland und wollte mich weiter orientieren. Aber nach 9 Monaten wusste ich immer noch nicht besser, welche Richtung ich jetzt einschlagen könnte. Durch den STUDIENPROFILER weiß ich jetzt, was infrage kommt und werde jetzt die Zeit nutzen, um in zwei Praktika jeweils mehr Erfahrungen zu sammeln, bevor ich mich endgültig entscheide.“

TEILNEHMER
ECHO

Simone
22 Jahre

„Ich habe nach dem Abitur eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Da mein Abi nicht so gut war, habe ich ein Medizinstudium gar nicht ernsthaft in Erwägung gezogen, obwohl ich schon als Kind davon geträumt habe, Ärztin zu werden.
Ich weiß jetzt aber, dass mein Traumjob ‚Ärztin‘ auch wirklich zu mir passen würde. Die Ergebnisse des STUDIENPROFILERS haben mir gezeigt, dass ich das Zeug dazu habe und noch einmal durchstarten möchte.“

TEILNEHMER
ECHO

Lisa
19 Jahre

„Ich möchte auf jeden Fall studieren! Ich bin künstlerisch interessiert und habe gerne mit Menschen zu tun. Mein Abitur ist allerdings eher mittelmäßig und Schule hat mir meistens wenig Spaß gemacht. Meine Eltern wollen, dass ich keine brotlose Kunst studiere, sondern etwas, wovon ich später auch leben kann.
Durch den STUDIENPROFILER habe ich nun konkrete Ideen, in welchen Berufsfeldern ich arbeiten könnte. Wenn ich gefragt werde, was ich später machen will, kann ich jetzt viel selbstbewusster antworten.“

TEILNEHMER
ECHO

Marie-Luise
21 Jahre

„Nach dem Abitur habe ich mit Jura angefangen. Ich mag den Umgang mit Sprache und habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Auch meinen Eltern gefiel die Wahl gut, da ihnen ein solider Beruf wichtig ist. Nach 2 Semestern habe ich allerdings festgestellt, dass mir das Studium überhaupt nicht liegt.
Ich habe das Studium abgebrochen und war danach total ‚down‘. Durch den STUDIENPROFILER wurde ich darin bestärkt, meine eigenen Interessen zu verfolgen. Ich studiere jetzt Psychologie und bin damit sehr glücklich.“

TEILNEHMER
ECHO

Paul
20 Jahre

„So intensiv habe ich mich noch nie mit mir selbst beschäftigt. Der Tag war anstrengend, aber auch aufschlussreich. Die vielen Fragen und unterschiedlichen Tests haben mich zum Nachdenken gebracht und ich nehme ganz neue Ideen mit. Jetzt weiß ich, was ich genauer prüfe, bevor ich mich entscheide und wähle nicht nur einfach das Fach, in dem ich in der Schule am besten war.“